23.05.2009 Machine Noise

presented by Ridgway &Voorhees

Auf dem Technofloor mit Leigh Johnson und Norris Terrify 2 Liveacts, die sich in der mitteldeutschen Clublandschaft seit einiger Zeit etabliert haben, und u.a. auch schon im Alten Bahnhof spielten (Leigh Johnson/September 2005). Auf dem Acidfloor wurden einige der wichtigsten Protagonisten der frühen sächsischen Acid-Szene reanimiert. Saxxon und Whirl waren maßgeblich an vielen Projekten (Acid Loops, Acid Inferno, Achtermai…) in Chemnitz beteiligt, H.e.i.k.o. in Dresden u.a. Anfang der 90er in der Fabrik und Wollee Dee sollte in Freiberg nicht weiter vorgestellt werden brauchen.

Tekkno

Leigh Johnson Live!
(Rohrmusik, Tool-Players)
Norris Terrify Live!
(Asyncron®.com/Rohrmusik/EgoPlastix Rec./Dresden)
Mr. Nature
(Asyncron®.com/Laconic Records/Dresden)
Ridgway & Voorhees Live!
(porzelline.com/Freiberg)

Acid

Saxxon
(www.deejay-world.com/chemnitz)
H.E.I.K.O aka Mr. Schnittecht
(www.schnittecht.de/dresden)
Whirl
(.exec/chemnitz)
Wollee Dee
(porzelline.com/Freiberg)